Trocknung oder Austrocknung

Unter einer Trocknung, Austrocknung oder Exsikkation versteht man allgemein den Entzug von Flüssigkeiten aus einem Stoff oder Gegenstand, dem Trockengut, durch Verdunstung, Verdampfung, den Einsatz von Trocknungsmitteln oder anderen technischen wie chemischen Anwendungen.

Zur unverbindlichen Kundenberatung

Optimale Trocknungsverfahren

In dem oben angegebenen Text, der mehr oder weniger verständnisvoll umschreibt, welche Anforderung ein jeder von einer Trocknung zu erwarten hat, ist unser Bestreben, einem jedem Kunden für seinen Wasserschaden eine maßgeschneiderte technische Trocknung anbieten zu können, und dies unter den folgenden Kriterien anzupassen und auszuführen:

  • Wasserqualität (Leitungswasser, Abwasser, Oberflächenwasser, usw.)

  • Bausubstanz (Neubau, Altbau, Holzbau, Denkmalgeschützte Bauten, usw.)

  • Baumaterialien (Beton, Ziegel, Holz, Rigips, usw.)

  • Öffnungszeiten (Hotels, Geschäfte, Bibliotheken, Kindergärten, usw.)

  • Sicherheit (Banken, Casinos, Lebenshilfen, Werkstätten, usw.)

  • Lärmbelästigung (Krankenhaus, Schulen, Altersheim, usw.)

  • Benutzbarkeit (Großküchen, Turnhallen, Wellnessbereiche, usw.)

Direkt Kontaktieren

Pfister Franz Know-How

Beim Know-how handelt es sich um Fähigkeiten und Wissen über prozedurale Vorgänge. Darunter fallen Lösungswege- und prozesse, oder Lösungen zu den verschiedensten Problemen.

Unser Knowhow liegt in der Ausbildung zum Fachinstallateur,  sowie langjährige Berufserfahrung im Installationsbereich, in der Baubeheizung, und im Ortungs- und Trocknungswesen. Des Weiteren konnten wir uns ein Fachwissen im Bereich Schadensmanagement aneignen, um zwischen den Versicherungen und dem Geschädigten einen reibungslosen Ablauf der Wiederherstellungsarbeiten anbieten zu können. Auch unser Equipment ist derzeit auf dem neuesten Stand der Technik, um eine kostengünstige Lösung für jeden einzelnen Schaden anbieten zu können.

Fragen Sie uns

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.